diabetes-diving-destinations

Unruhige Zeiten – still ruht der Blog…

| Keine Kommentare

Ja, es ist viel los im Moment. Seit dem Urlaub geht es ständig auf und ab und ich habe das eine oder andere Projekt auf dem Zettel, das mich viel Zeit oder auch Nerven kostet. Aber derzeit pendele ich mich wieder ein.

Erstaunlicherweise erweist sich der Diabetes diesmal in einer so nervenaufreibenden Phase als stiller Begleiter und stresst nicht zusätzlich – im Gegenteil, manchmal staune ich über die Werte, weil ich anderes erwarte. Manchmal auch zu gut 😉 Am vorletzten Sonntag war ich in Hemmoor tauchen und der Blutzucker wollte einfach nicht über 120 mg/dl (ich geh doch unter 170/180 mg/dl nicht ins Wasser). Letztendlich hab ich die besseren Argumente gehabt und war doch noch tauchen 🙂

Hemmoor - BZ

Nun bin ich auch gerade dabei, meinen Bericht über die Philippinen bzw. Malapascua fertig zu schreiben und Bilder dafür zusammenzustellen. In diesem Sinne – ein erstes Foto – und bis bald 🙂

Malapascua - Rainbow

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.